Erfolgsgeschichten

Hallo!

Mein Name ist Waltraud Leobacher. Ich bin “die Leo” – der Spitzname ist während meines beruflichen Werdeganges in der Hotellerie entstanden, in welchem internationale Kunden und auch Kollegen mit dem deutschen Namen Waltraud nicht vertraut waren. Also kam irgendwann “Leo”. Und ist bis heute geblieben. So ist das, wenn etwas einfach ist und Spaß macht. Wie meine Arbeit. Gerne bin ich auch für Dich Deine LEO !

Helden-Stories des Alltags

Jonglieren in der Pflege

Hallo, mein Name ist Kathrin. Ich bin diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin. Die anstrengende Pandemie-Zeit ließ in mir den Wunsch wachsen, echte Hilfe für die Pflegekräfte zu leisten. Mit Leos Konzept und Coaching gründete ich das Ein-Personen-Unternehmen „Heitere Psychohygiene“ und verhelfe damit Pflegekräften zu ihrer Work-Life-Balance und Gesundheit.

Kathrin, Unternehmens-Gründerin


Hier geht´s zum FB-Profil von Katrin

Eingeklemmter Ischias-Nerv

Hallo, mein Name ist Maria. Ich liebe das Wandern. Leider wurde davon meine Ischialgie noch schlimmer. Ich konnte nicht einmal mehr schmerzfrei bügeln. Dann begann ich das Training bei Leo. Es wurde auch nicht gleich besser, muss ich sagen. Nach einem Jahr war ich dann schon meist schmerzfrei, und nach drei Jahren habe ich mich vollständig kuriert. Heute stehe ich aufrecht, schmerzfrei und glücklich im Leben.

Maria, Trachtenmode-Verkäuferin


Hier geht´s zum Blog-Artikel mit dem eingeklemmten Ischiasnerv


OP-Narben-Entstörung

Hallo, mein Name ist Gudrun. Ich habe seit vielen Jahren eine Narbe von einem Kaiserschnitt. Den Bereich des Bauches konnte ich seitdem einfach nicht mehr fühlen. Ich war wie abgeschnitten von diesem Körperbereich. Ein paar Tage, nachdem ich beim Faszientrainer-Lehrgang mit Leo Coach federnde, fasziale Bewegungen im Freien ausprobiert hatte, wurde mir auf einmal bewusst: oh mein Gott, ich spüre den Bereich des Bauches wieder, der so lange Zeit gefühllos war. Der Bauch gehört wieder zu mir ! Dafür bin ich sehr dankbar.

Gudrun, Yoga-Lehrerin


%d